Gärtnerei Schanbacher Ihr Gärtner in Schorndorf
Gärtnerei Schanbacher Ihr Gärtner in Schorndorf

Rosenblätter-Shop - frische Rosenblätter vom Fachhändler

Dekoideen mit frischen oder getrockneten Rosenblättern
Wenn Ihnen die Gärtnerei Schanbacher getrocknete oder konservierte Rosenblätter anbietet, dann tut sie das aus guten Gründen. Zum einen lassen sich unsere Rosenblätter für zahllose Dekorationsideen verwenden. Zum anderen können die zarten Blätter der Rosen heutzutage viel leichter konserviert und in ihrer ganzen Schönheit bewahrt werden. Damit eignen sie sich für romantische oder festliche Dekorationsideen, ohne vorzeitig zu verwelken.

 

Was wäre eine Hochzeitsdekoration ohne Rosenblätter?

 

Rote Rosenblätter auf der weißen Leinentischdecke einer Hochzeitstafel symbolisieren die Romantik dieses Tages. Leider blühen die Rosen nicht ganzjährig. Die zarten Blätter der edlen Rosen welken zudem sehr schnell. Wurden sie von unseren Mitarbeitern jedoch fachgerecht behandelt, erstrahlt die Hochzeitstafel im vollen Glanz ihrer Blütenpracht. Das Risiko, frische Rosenblätter in ausreichender Menge kurzfristig zu erhalten, müssen Sie bei einer Bestellung bei uns nicht eingehen. Sie können unsere Rosenblätter frohzeitig ordern und darauf zählen, dass Sie am genannten Termin in Hülle und Fülle zur Verfügung stehen. 

Die Körbchen der Blumenstreuerinnen werden damit befüllt, der festlich eingedeckte Tisch wird damit festlich dekoriert. Auch bei einer Kindstaufe können Rosenblätter eine Bedeutung erhalten. Am Valentinstag, zum zehnten Hochzeitstag oder zu einem runden Geburtstag sind Dekorationsideen mit Rosenblättern eine romantische Idee. Außerdem können Rosenblätter aus unserer Gärtnerei vielen anderen Verwendungen unterzogen werden. Unsere Rosenblätter sind in den klassischen Rosenfarben Rot und Weiß, in verschiedenen Rosa-Nuancen, in zarten bis kräftigen Gelbtönen und in leuchtendem Orange zu haben.

 

Wozu eignen sich getrocknete Rosenblätter?

 

Frische, konservierte oder gefriergetrocknete Rosenblätter finden sich nicht nur als dekorativer Raumschmuck in Verwendung. Die essbaren Rosenblätter werden bei raffinierten Kochideen oder in kosmetischen Produkten wie dem Rosenöl oder mit Rosenöl aromatisierten Gesichtscremes eingesetzt. Romantische Männer verzieren für ein Wochenende mit der Liebsten schon mal das Bett oder das Badewasser mit roten Rosenblättern. Ein schwarzer Tee mit Rosenblättern ist bei Genießern als besonders lieblich und bekömmlich bekannt. Doch die eigenen Rosenstöcke möchte niemand mitten in der schönsten Blüte um das Schönste an der Rose berauben. Wenn die Rosenblüten verwelken, ist es zu spät, sich zu bedienen. Die eben noch zart duftenden Rosenblüten sind durch Regen oder Trockenheit unansehnlich geworden. Genau darum bietet die Gärtnerei Schanbacher Ihnen Rosenblätter für alle gewünschten Verwendungen zum Bestellen an. 

 

 

In den örtlichen Blumengeschäften haben Sie nur selten das Glück, genügend Rosenblätter für eine Festtafel erhalten zu können. Zudem können diese Rosenblüten gespritzt sein und sich nicht für alle Verwendungen eignen. Die Rosenblätter aus dem Blumengeschäft stammen zumeist aus Ländern, in denen sie wegen mangelnder Umweltschutzgesetze mit Pestiziden und anderen unguten Dingen behandelt werden dürfen. Mit solchen Rosenblättern dürfen Sie weder Kosmetik noch Teezubereitungen oder anderes, was Sie verzehren möchten, herstellen. Für das Candle-Light-Dinner zur Verlobung oder ein romantisches Fotoshooting danach bestellen Sie die Rosenblätter lieber bei uns. Hier können Sie sicher sein, dass sie geeignete Rosenblätter erhalten.

 

Wie werden echte Rosenblätter haltbar gemacht?

 

Aufgrund der Zartheit und Vergänglichkeit der Rosenblätter können diese erst verschickt werden, nachdem sie haltbar gemacht wurden. Dabei darf die Zartheit der Rosenblätter nicht leiden. Auch die farbliche Schönheit der Rosenblüte soll nach Möglichkeit nicht beeinträchtigt werden. Der Versandhandel profitiert davon, dass Rosenblätter heute versilbert oder vergoldet, getrocknet, gefriergetrocknet oder konserviert werden können. Wenn echte Rosenblätter gefriergetrocknet werden, wird den zarten Blättern maschinell die Feuchtigkeit entzogen. Das ist eine sehr umweltfreundliche Methode. Noch wichtiger ist für uns, dass auch die typische Rosenfarbe, die Zellstruktur und Blattform erhalten bleibt. Gefriergetrocknete Blütenblätter hinterlassen zudem keine unschönen Flecken auf weißen Tischdecken oder Bettbezügen. Anders verhält es sich bei konservierten Rosenblättern. Diese Rosenblätter sind zwar jahrelang haltbar, sie färben aber leichter ab. Zudem dürfen sie wegen der verwendeten Konservierungsmittel nicht bei der Herstellung von Rosenwasser, aromatisierten Getränken und Nahrungsmitteln eingesetzt werden.

 

Rosenblätter für geschmackliche Verwendungen

 

Zur Aromatisierung von Speisen, Duftwässern und Getränken verwendeten beispielsweise die Orientalen gerne Rosenblüten. Sie nutzen diese für ihre leckeren Baklava-Rezepte oder einen Reis-Pudding mit Rosinen. Rosenblätter können in Eiergerichten, in Salaten oder Süßspeisen, Tee oder erfrischenden Sorbets als dekoratives oder geschmackliches Element verwendet werden. Außerdem kennen wir Rosenwasser und Rosenlikör. Kenner würden mit Rosenblättern Rose-Sekt, Rotweinzubereitungen oder einer Sommerbowle einen optischen oder geschmacklichen Kick verleihen. Rosenblätter geben dem Aroma vieler Speisen und Getränke einen ganz besonderen Pfiff. Wichtig ist aber, dass es sich bei solchen Verwendungen um essbare Rosenblüten handelt. Diese müssen ohne Farb-, Aroma- und Konservierungszusätze in den Handel gekommen sein. Bei unseren Rosenblättern handelt es sich um solche, die ausschließlich für Dekorationszwecke geeignet sind.

 

Der feine Duft der Rosen

 

Der zarte Rosenduft hat schon die ägyptische Königin Kleopatra begeistert. Es geht die Legende, dass Kleopatra Bäder mit Rosenblüten genossen hat - schon damals ein unerhörter Luxus. Denn die dafür verwendeten Rosenblätter mussten eigens aus fernen Ländern importiert werden. Vielleicht nutzte Kleopatra deshalb auch ersatzweise Rosenöl, wenn keine Rosenblätter zur Verfügung standen. Sie konnte damals noch keinen bequemen Onlineversand finden. 

Bis heute haben Rosenblätter etwas Königliches an sich, das die Menschen begeistert. Um auch einmal in Rosenblüten zu baden, bestellen Sie heute einfach eine Kiste voller getrockneter Rosenblüten und bestreuen das Badewasser damit. Um den Duft ausgiebig genießen zu können, geben Sie ein paar Tropfen Rosenöl ins Badewasser. Sie können zur Genusserhöhung eine duftende Rosenseife erstehen oder sich durch eine Hauschka Kosmetikserie mit Rosenduft aus dem Bioladen verwöhnen. Was Kleopatra einst genossen hat, können Sie sich hin und wieder auch einmal gönnen. Nur das Bestellen und Liefern geht viel einfacher.

Falls Sie um schöne Dekorationsideen mit unseren Rosenblättern verlegen sein sollten, finden Sie im Internet reichlich Inspirationshilfe. Vor allem die Bilder auf Instagram sind eindrucksvolle Ideengeber für stilvolle Dekorationen zu jedem festlichen Anlass.

Haben Sie Interesse an unserem Angebot?

Dann kommen Sie doch in unserer Gärtnerei vorbei oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

Wir antworten schnellstmöglich!

Gärtnerei Schanbacher

Am Bronnbach 20

73614 Schorndorf

 

Öffnungszeiten

 

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Tel.: 07181 / 97 95 14

Mobil: 0170 / 9 39 54 56

Fax: 07181 / 48 99 36

 

info@gaertnerei-schanbacher.de

 

Gerne können wir Sie auch zu einem für Sie passenden Termin zurückrufen, um mit Ihnen über Ihr Anliegen zu sprechen.

DruckversionDruckversion | Sitemap
Telefon: 07181 / 97 95 14 - Mobil: 0170 / 9 39 54 56 - Faxnummer: 07181 / 48 99 36 - E-Mail: info@gaertnerei-schanbacher.de - © Erich Schanbacher